31. Dezember 2022
Erinnerungen an Zimbabwe sind bei uns gemischt: Während ich das Land und die Leute besonders als Kind mehrheitlich positiv erlebt habe, war Ani und mein letzter Besuch bei der gemeinsamen Familienrückkehr 2017 doch recht durchwachsen. Hauptgrund dafür war die politische Situation (damals noch unter Mugabe), in welcher Schikanen durch Behörden und insbesondere die Polizei auch ausländischen Touristen das Leben und Reisen schwer machten.
23. Dezember 2022
LOWER ZAMBEZI NATIONAL PARK Der dritte und letzte Teil im Land der Fahrräder und Buschfeuer führt uns in den Lower Zambezi National Park und - soviel sei schon verraten - wird für uns zu einem Highlight und somit auch zu einem sehr versöhnlichen Abschluss unserer nicht immer so einfach wie vorgestellten Zambia-Reise. Der Entscheid zum Besuch des Parks treffen wir auch entsprechend sehr flexibel und kurzfristig dank einigen wertvollen Tipps.
07. November 2022
SOUTH LUANGWA NATIONALPARK Es steht der zweite Teil unserer Reise durch Zambia an, in dem wir vom Kafue Nationalpark via Lusaka in den South Luangwa Nationalpark fahren. Nach der zwei Nächten in den Busanga Plains im Kafue Nationalpark steht uns wieder ein langer Fahrtag bevor. Wir machen uns auf Richtung Osten mit der Hauptstadt Zambias als Ziel. Zunächst geht es etwa vier Stunden durch den Kafue Nationalpark zurück auf die Hauptstrasse, welche den Park in einen Nord- und Südbereich teilt....
28. Oktober 2022
Etwas verspätet zum Artikel, ist nun auch das Video zu unserer Reise durch Botswana online. Wir nehmen euch mit zu einem wirklich schönen Campsite in Limpopo, kommen Elefanten ganz nahe und geniessen eine Bootsfahrt auf dem Chobe River. Viel Spass beim Anschauen!
24. Oktober 2022
VON LIVINGSTONE ZU DEN BUSANGA PLAINS Während dieser Reise soll uns unser Weg nun also zum ersten Mal durch Zambia und damit deutlich weiter nördlich führen, als wir sonst unterwegs waren. Für den Grenzübertritt, haben wir uns in Kazungula mit einem Agent, der mit Bushlore zusammen arbeitet, verabredet. Dieser hilft uns dann auch sehr durch das gewohnt undurchsichtige Gewusel bei einem Grenzübertritt in Afrika. Der Grenzposten in Kazungula ist ziemlich modern, die Abläufe aber nicht...
21. Oktober 2022
In wenigen Tagen von Johannesburg bis zu den Victoria Falls (Mosi Oa Tunya oder eben: Rauch, der donnert) auf der zambischen Seite, das ist unser Plan für die erste grössere Reise mit Henry auf unseren Honeymonths. Trotz dem langen Weg möchten wir das eine oder andere Highlight mitnehmen und zum Beispiel die Salzpfannen der Makgadikgadi / Sua Pan besuchen, was uns 2017 wegen des vielen Regens verwehrt blieb. Ebenfalls verpasst haben wir damals die Flussfahrt auf dem Chobe River, was wir in...
12. Oktober 2022
Wir möchten euch gerne unser fahrbares Zuhause im südlichen Afrika vorstellen, Henry the Hilux! Als würdiger Nachfolger von Heinz the Hilux hatten wir natürlich einige intensive Namens-Diskussionen, so stand auch Harry (deutsch ausgesprochen!) oder Hilda (eine sie) in der engeren Auswahl. Nach einer ersten Campingnacht wurde uns dann aber klar, dass es Henry ist und er wurde feierlich mit einem Spritzer Amarula getauft. In einem kurzen Video stellen wir euch ihn gerne vor und listen...
08. Oktober 2022
Nach den ersten geschäftigen Tagen in Johannesburg, starteten wir unseren ersten Campingtrip mit dem neuen Auto. Von Joburg aus ging es Richtung Kruger Nationalpark. Obwohl wir extra nach der grossen Rush-Hour am Morgen losfuhren, kamen wir kaum aus der Stadt heraus, weil so viel Verkehr herrschte und dieser immer wieder durch Polizeikontrollen zusätzlich ins Stocken geriet. Nach einem langen Fahrtag kamen wir schliesslich am Malelane Gate an und fuhren in die gewohnten Gefilde vom Kruger....
05. Oktober 2022
Nach unserer wunderschönen Hochzeit und vielen Monaten Vorbereitung auf diese Reise ist es schliesslich soweit. Alle Koffer sind gepackt und der Tag unserer Abreise ist gekommen. Wir sind parat und pünktlich - die Deutsche Bahn allerdings leider nicht, denn unser Zug nach Frankfurt Flughafen fällt aus. Zum Glück soll ein Ersatzzug fahren – denken wir zumindest für eine halbe Stunde, dann fällt auch der Ersatzzug aus. Wir schaffen es trotzdem mit genügend Reserve in Frankfurt anzukommen...
04. Oktober 2022
Bereits nach unseren ersten 180 Tagen in Afrika stand für uns fest, dass wir eine solche Auszeit zum Reisen einige Jahre später wiederholen möchten. Die Zeit für uns, die Entdeckungsreisen auf diesem Kontinent, aber auch die gemeinsamen Erlebnisse zu zweit und mit unseren Freunden und unserer Familie haben uns unglaublich geprägt. Nun fällt diese Wiederholung passend mit unserer Hochzeit und den damit verbundenen Flitterwochen zusammen. Somit haben wir uns entschieden aus den...

Mehr anzeigen